Kultur erleben und gestalten

Theaterfahrt Heidelberg

Friedemann Weber

Seit Ende 2012 in Heidelberg das Theater neu eröffnet wurde, organisieren wir Theaterbesuche von unserer Mosbacher Gegend aus. In der Gruppe ist dies unterhaltsamer: Wir fahren mit der S-Bahn (das Bahnticket ist im Eintritt enthalten). Gerne besuchen wir Vorstellungen am Sonntagnachmittag, sind dann gegen 20 h wieder in Mosbach. Eine Vorstellung ist im Schwetzinger Schloss. Es ist mir ein persönliches Anliegen, angenehme Gesellschaft zu pflegen. Ihr Friedemann Weber.

Die nächsten Vorstellungen sind: 14.10.18 - 15 h: Rigoletto (Oper Verdi) * 11.11.18 - 15 Uhr: Der Steppenwolf (Schauspiel Hermann Hesse) * 13.1.19 – 15 h: La verita in Cimento (Vivaldi) in Schwetzingen * 3.2.19 - 15 h: Don Karlos,     Schauspiel (Schiller) * 10.3.19 - 15 h: Idomeneo, Oper (Mozart) * 19.5.19 - 15 h: Der Prozess, Schauspiel (Kafka) * 30.6.19 - 15 h: Die lustige Witwe, Operette (Lehar)

Ich sollte ca. 3 bis 4 Wochen vorher die verbindlichen Bestellungen haben.

Flötenkreis

Der Flötenkreis an der Stiftskirche Mosbach ist ein Blockflötenensemble, das Werke in 4- bis 6-stimmiger Besetzung für Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöten erarbeitet. Wir musizieren in Gottesdiensten, bei Seniorennachmittagen oder anderen Anlässen. Die Leitung hat Kjell Pauling; die Proben sind in der Regel vierzehntägig dienstags ab 18.30 Uhr im Martin-Luther-Haus Mosbach.

Martin Luther Haus, Martin Butzer Straße 3, Mosbach
Dienstag 1. Dezember, 18.30 Uhr